Olympiade der Schulen

von Jenny Schulz

Zum dritten Mal waren die Gekkos Anfang Oktober auf der Olympiade der Schulen vertreten und konnten wiederum ca. 90 jungen Menschen aus 6 Klassen (2 Schulen) den Geist des Speed Badmintons näher bringen.

Die Olympiade der Schulen wird von bwgt e.V (http://www.bwgt.org/) organisiert. Hier müssen wir Birgit Funke und Britta Puschmann dafür danken, dass wir wieder eingeladen wurden und die Chance auf eine Darbietung bekamen. Außerdem vielen Dank insbesondere an Markus G. und Domme, die beide sehr kurzfristig einsprangen, um Frank tatkräftig zu unterstützen.

Pünktlich um 9 Uhr kam die erste Schulklasse unter Leitung von Frau Schmidt, die die erste Runde einläutete. Der gesamte Vormittag gehörte der Boddin Schule, in welcher wir ja bereits eine AG unter Carlos Leitung hatten. Der Nachmittag gehörte dem Albert-Schweitzer-Gymnasium, welches mit einer 7ten und zwei 9ten Klassen die TiB Tenniscourts bis 15 Uhr vereinnahmten.

Es war wieder ein tolles Event und wir hoffen, den ein oder anderen für unseren Sport und unseren Verein begeistert zu haben.

Zurück