DSBV Speedminton® Wooden Racket Trophy 2015

von Jenny Schulz

Auch 2015 wird wieder um die hölzerne Trophäe – die Wooden Racket Trophy– gespielt. Bereits in der vierten Ausgabe präsentiert sich die Trophy im altbewährten verkürzten Doppel-K.O. und dieses Jahr auch mit einer U14 Jugendkategorie.

Wer wird am Ende in diesem Jahr nach der hölzernen Trophäe greifen, die seit 2014 bei den Buxtehude Rabbits Station macht?

Termin ist am 23. Mai 2015 in Berlin, die Anmeldung läuft noch bis zum 21. Mai 2015.

Hier findet ihr die Ausschreibung.

Zur Wooden Racket Trophy:

Die Wooden Racket Tropy wurde im Februar 2012 zum ersten Mal ausgespielt.

Die hölzerne Trophäe, wie sie liebevoll genannt wird, war die Idee von Dominik Pernthaler, der so Abschied von der HTW-Halle in Berlin Lichtenberg nehmen wollte – einer alten Trainingsstätte der Gekkos. Ganz nach dem Motto “Einer für alle!” gab es keine getrennten Kategorien, jeder Gekko sollte und konnte mit machen und es wurde u.a. aus Zeitgründen einfach im Doppel-Knock-Out gespielt. Der erster Sieger war übrigens der Holz Jones (einer seiner unzähligen Namen, im Übrigen).

Text: DSBV

Zurück